Kunst

Im Kunstunterricht setzen sich die Kinder mit ihren eigenen Gefühlen und Empfindungen auseinander und erhalten Mittel und Möglichkeiten, diese auszudrücken und zu reflektieren. Dabei gehen wir auf persönliche Interessen ein, fördern personelle und soziale Kompetenzen und vermitteln künstlerische Lösungsstrategien und Techniken. Beim gestalterisch-praktischen Tun wird außerdem das feinmotorische und manuelle Geschick der Kinder gefördert.

An der Kardinal-von-Galen-Schule steht ein Werkraum für den Kunstunterricht zur Verfügung. Wir verwenden zum bildnerischen Gestalten hauptsächlich Temperafarben, Jaxon-Kreide und Buntstifte. Auch die Herstellung und das Ausprobieren anderer Farben ist Teil des Unterrichts. Plastische Arbeiten fertigen wir hauptsächlich mit Modelliermasse oder aus leeren Verpackungen an.

Im Kunstunterricht entstehen die Bastelarbeiten, mit denen wir die Fenster der Schule schmücken. Alle zwei Jahre basteln wir mit den Kindern Lambertus-Laternen. In der letzten Novemberwoche findet einen Tag lang mit Hilfe engagierter Eltern unser Adventsbasteln statt, bei dem wir die Schule weihnachtlich und winterlich schmücken.

In den letzten Jahren konnten regelmäßig vordere Plätze beim Malwettbewerb der Volksbank und bei anderen Malwettbewerben errungen werden.