Förderunterricht


Förderunterricht findet in Mathematik und Deutsch statt. In Mathematik nehmen alle Drittklässler bzw. eine kleine Gruppe Viertklässler daran teil. Am Deutsch-Förderunterricht nehmen einige Dritt- bzw. Viertklässler teil.

Kinder, die ohne Deutsch-Kenntnisse in unsere Schule kommen, werden in insgesamt sechs Unterrichtsstunden pro Woche durch eine Sprachhelferin gefördert.