„Trommelzauber-Aktionstag“ am 06.03.2012

 

Zu einer fantasievollen Reise nach Afrika unter dem Motto „Trommelzauber – Wir sind Kinder einer Welt und trommeln, wie es uns gefällt!“ brachen an einem Dienstagnachmittag im März die Mädchen und Jungen der Kardinal-von-Galen-Schule in Beckum-Vellern im Rahmen eines Aktionstages auf. Nachdem sich jedes Kind aus einem riesigen Fundus afrikanischer Trommeln eine eigene ausgesucht hatte, übten die Kinder am Vormittag gemeinsam mit Johnny Lamprecht und seinem „DJ Dr. Fofo“ vom Trommelzauber-Team afrikanische Tänze, Sprüche und Lieder ein. Die Kinder erlernten bestens gelaunt und mit Leichtigkeit die Texte, Melodien und Bewegungen, die sie zusätzlich mit riesigem Spaß und Können auf den Trommeln begleiteten. Schnelles und gemächliches, leises und lautes, gleichförmiges und rhythmisch schwieriges Trommelspiel erarbeiteten die Kinder mit ihren Trommel-Lehrern Johnny und „Dr. Fofo“. Im Rahmen eines begeisternden Mitmachkonzerts für alle Schulkinder und deren Eltern, Verwandte und Freunde verwandelten die Kinder am Nachmittag die Turnhalle der Schule für eine gute Stunde lang in eine klangfrohe Welt der wilden Tiere und des afrikanischen Lebens. Dass trommelnde Menschen ein viel schöneres Leben führen als die anderen, war eine der zentralen Erfahrungen, die die Kinder und ihre mittrommelnden Gäste an diesem Nachmittag erleben konnten. – Grund genug, sich beim Förderverein der Schule besonders herzlich für die Finanzierung dieser Aktion und für die hervorragende Bewirtung mit Kuchen und Getränken mit einem riesigen Trommelapplaus zu bedanken.